Skip to main content

Datenschutzerklärung FS.PAY

Privacy Policy FS.PAY

Page 1

FS.Pay | Privacy Policy PROTOTYP | was standing

From 01.07.2016 | 1

Privacy Policy "FS.Pay"

We undertake to comply with the following rules for the protection of the data of our customers:

Use of the product "FS.Pay" with registration

The services of the product "FS.Pay" can only be provided with a personal registration

will. Within the scope of this registration, we collect the information we provide to you

Opening your e-money account, providing our services and complying with legal requirements

Regulations.

For the loading or unloading of e-money, ie for the transfer of money between your wallet account and

Your bank account ( "Reference Account") must contain your bank details (name / seat credit institution,

Account number / IBAN and bank sort code / BIC) A credit card number.

For the execution of payment transactions, the necessary data such as name,

No., Dealer no., Amount, date, time collected, processed and used. Use of this data

Is exclusively for the settlement of the transaction, including related transactions such as

Complaints handling and compliance with legal requirements.

Personal information

Personal data will only be collected, processed and processed by Volkswagen Bank GmbH

Used for the initiation and / or implementation of contractual relations with you, to the

Provision of services against you and to comply with legal requirements

Is, in addition, only if you have expressly given your consent.

Volkswagen Bank GmbH will only provide your personal data in the event of your express request

Consent or, in the case of the existence of a data protection authority, such as the

Compliance with legal requirements to third parties.

By registering with FS.Pay, you grant the following consent: "Consent to use the

Data for acceptance points: I hereby agree to the use of my name and e-mail address

To ensure that the participating points of acceptance accept the data for future transactions in their "FS.Pay"

Directory. "

Use your data for advertising and market research

The use of your personal data for purposes of advertising / market research is only made if

You have expressly given us your consent, for example, by subscribing to a

Newsletters.

For this purpose we use your personal data for individual creation and sending

(Advertising) by mail, by e-mail and in other services ordered by you

Such as e-mail newsletters.

You can revoke your consent at any time. You can either use the link "Logout" on the

End of each newsletters or your consent by e - mail to FS.Pay@vwfs.com or by

Post to Volkswagen Bank GmbH, Gifhornerstraße 57, 38112 Braunschweig, stating the terms and conditions set out at the

Mail address and the "FS.Pay" entry.

If you have your consent in the transmission of information about products and offers of the

Volkswagen Bank GmbH, this is as follows: "Consent to the use of the data

For promotional purposes: I agree to the use of my e-mail address for the purpose of transmission

Information about products and offers of Volkswagen Bank GmbH. My consent can

I revoke at any time without affecting the effectiveness of the contract for the future.

 

Page 2

FS.Pay | Privacy Policy PROTOTYP | was standing

From 01.07.2016 | *** "

Use of your personal data by Volkswagen Bank GmbH and credit agencies in

Germany

Why do we need credit reports?

With some of our services, we go with a prepayment and therefore take over with regard to

Our customers have a credit risk (for example, if you charge your wallet account by direct debit

Or in connection with a credit product of Volkswagen Bank GmbH). Therefore, it is

Necessary to reinsure our clients' ability to pay for these services by:

To obtain a credit assessment. This helps us in deciding whether to give the customer the product

able to offer.

What credit agencies do we work with? What are your contact details?

The following table contains a list of all credit agencies with which we are informed about our

German private customers in the context of credit ratings.

Name of credit agency and country of domicile

Address, contact details, to provide self-information more information

About the information stored there

SCHUFA Holding AG (Germany)

SCHUFA Holding AG

Cormorantweg 5

65201 Wiesbaden, Germany

Https://www.meineschufa.de/ (Contact)

Infoscore Consumer Data GmbH (Germany)

Infoscore Consumer Data GmbH

Privacy Policy

Copy to Clipboard

76532 Baden-Baden, Germany

http: //www.arvato- infoscore.de/verbraucher/selbstauskunft/

What data is sent to the credit agency to obtain the credit report? Which dates

Remain in the database of credit agencies?

We will send the following information to the credit agency for the purpose of creditworthiness:

a)

Data to receive the credit report: name, date of birth, address,

(If applicable).

This data and the fact that we have requested a credit score (score) about you

In the case of the credit agency temporarily remain mainly for the purposes of proof. Please contact

To the relevant credit agency or consult their website for more information

receive.

(b)

If necessary, information about non-contractual conduct on your part ( "negative data"),

Provided that the bank has obtained credit reports from you with this credit agency. This includes cases

, In which you have not offset a negative account balance even after repeated reminders,

Or cases of judicial enforcement against you. Transmission of these facts

Shall only take place if this is necessary to safeguard the legitimate interests of the Bank, the Credit Agency,

Is necessary and there is no reason to believe that your legitimate interest

At the exclusion of transmission.

 

Page 3

FS.Pay | Privacy Policy PROTOTYP | was standing

From 01.07.2016 | 3

These facts are stored in the database of the credit agency and can be as described below

Described to determine your scoring value at the credit agency.

By agreeing to the credit report and this privacy statement,

- you agree that this data should be transferred to the external data mentioned in the above table

Credit agencies to obtain credit scores and a score, and that the

The aforementioned data to their databases.

- free the bank from banking secrecy.

How a credit agency uses data on "negative behavior" and address data for

Credit ratings?

The credit agency stores and uses the data it receives. The usage includes the calculation

Of a likelihood value based on the data available to the credit reporting agency

Credit risk (score). For the calculation of the score the credit agency, based on

A mathematical-statistical method, can also use address data. The received data will be

May be transferred to contractual partners in the European Union and in Switzerland in order to

To provide third parties with information on the assessment of the creditworthiness of natural persons.

Contractual partners of the credit agencies are companies which, by virtue of their offers, have a financial

Credit risk (in particular financial institutions, credit card companies, leasing companies,

As well as trading companies, telecommunications companies, energy suppliers, insurance companies and

Collection companies). The credit agencies will only provide these customers with information

If they can demonstrate a legitimate interest in the individual case that they have such information

And the transfer of the information is permitted after consideration of all interests involved.

It is therefore possible that the information made available to contract partners,

May be different.

How do you learn more?

You can contact the credit bureaus in Germany and receive your own personal information regarding the

Request information. The information that is stored about you can be downloaded from

Should be different, so it seems reasonable to have all credit bureaus

to contact.

Use of cookies

Our website uses at several locations so-called cookies. They serve our offer

More user-friendly and more effective.

Cookies are small text files which are stored on your computer and which your browser saves. The

Cookies do not contain personal data. A merge of this data with others

Data sources are not made. Most of the cookies we use are so called

"Session cookies" that are deleted when you exit your browser session. There are also some

Long-lasting cookies by means of which we recognize you as a visitor.

Cookies do not damage your computer and contain no viruses.

The following cookies are set as part of the web tracing:

• Session cookie (for session detection, lifetime: one session)

 

Page 4

FS.Pay | Privacy Policy PROTOTYP | was standing

From 01.07.2016 | 4

• Long-term cookie (to recognize new / regular customer, maximum life: 6 months without

Extended opt-in and 12 months with extended opt-in)

• Opt-out cookie in case of opposition to tracking, life: 60 months (5 years)

• Opt-in cookie to extend the long-term cookie, lifetime: 12 months

In your browser settings, you can specify whether cookies may be set or not. If

You do not want to be tracked specifically for this website, you can disagree further below.

Revocation for data storage

According to § 15 of the Telemediengesetz (German Telemedia Act), web site visitors can use the data storage of your

Pseudonymized recorded visitor data, so they will not appear in the future on this website

To be collected (recorded).

The cookie is set for the named domain, per browser and computer. If you visit our website

For example from home and workplace or with different browsers or computers

You would have to set the contradiction cookie from each computer and browser.

agreement to

extended cookie usage

Our statistical service provider uses so-called long-term cookies when you visit our Internet pages

visit. This makes it possible to recognize you when you visit our website again.

Recognition takes place with these cookies to optimize the contents of our website. In the

By default, only cookies with a maximum duration of 6 months are allowed.

For a long - term optimization of our website and the targeted provision of content or content

We also require cookie information over a longer period of time. With the

Extended cookie usage, you agree to extend the shelf life of the long-term cookie set

To a maximum of 12 months.

To complete your approval click on the link below.

Webtrekk Opt In

You can agree to this at any time, either by deleting your cookies or by setting them

An opt-out cookie.

Use of app tracking

To determine the frequency of usage and the number of users of our app, we use one

Tracking software. The resulting data will be stored exclusively in anonymous and

Summarized form on our own servers and stored for statistical purposes and for the

Further development of the app.

data security

When using FS.Pay, your data is transmitted encrypted (SSL connection).

We secure our systems by means of technical and organizational measures against loss, destruction,

Access, modification or dissemination of your data by unauthorized persons. Access to your

Personal profile is only possible after entering your personal password. You should use your

Always keep confidential information confidential and close the FS.Pay app when you use the

 

Page 5

FS.Pay | Privacy Policy PROTOTYP | was standing

From 01.07.2016 | 5

Communication with us have ended, especially if you share the smartphone with others

use.

Right of access

You have the right, at any time, to obtain information about the data stored about you,

Including the origin and destination of your data, as well as the purpose of data processing. You receive

This information is only sent to your postal address.

Related pages

This privacy statement applies only to content on our servers and does not include those on our site

Linked offers.

about us

This is the privacy policy of the

Volkswagen Bank GmbH

Gifhornerstraße 57

38112 Braunschweig, Germany

Telephone support: 0531 - 212 2125

E-mail: FS.Pay@vwfs.com https://translate.google.com/translate?hl=en&prev=_t&sl=de&tl=en&u=http://www.fspay.de/http://www.fspay.de

Commercial register: District court BraunschweigHRB 3790

Main place of business: Braunschweig, Germany

Datenschutzerklärung „FS.Pay“

Wir verpflichten uns zur Einhaltung folgender Regeln zum Schutz der Daten unserer Kunden:

Nutzung des Produktes "FS.Pay" mit Registrierung

Die Dienstleistungen des Produktes "FS.Pay" können nur mit einer persönlichen Registrierung erbracht

werden. Im Rahmen dieser Registrierung erheben wir diejenigen Informationen von Ihnen, die wir für die

Eröffnung Ihres E-Geldkontos, für die Erbringung unserer Leistung und für die Erfüllung gesetzlicher

Vorschriften benötigen.

Für das Auf- bzw. Entladen von E-Geld, d.h. für den Transfer von Geld zwischen Ihrem Wallet-Konto und

Ihrem Hausbankkonto ("Referenzkonto") ist die Angabe Ihrer Bankdaten (Name/Sitz Kreditinstitut,

Kontonummer/IBAN und Bankleitzahl/BIC)bzw. einer Kreditkartennummer erforderlich.

Zur Durchführung von Zahlungstransaktionen werden die hierfür notwendigen Daten wie Name, Kunden-

Nr., Händler-Nr., Betrag, Datum, Uhrzeit erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Nutzung dieser Daten

erfolgt ausschließlich zur Abrechnung der Transaktion inklusive damit zusammenhängender Vorgänge wie

Reklamationsbearbeitung und zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden von der Volkswagen Bank GmbH nur insoweit erhoben, verarbeitet und

genutzt, wie es für die Anbahnung und/oder Durchführung von Vertragsbeziehungen mit Ihnen, zur

Erbringung von Dienstleistungen Ihnen gegenüber und zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften erforderlich

ist, darüber hinaus nur, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

Die Volkswagen Bank GmbH gibt Ihre personenbezogenen Daten nur im Falle Ihrer ausdrücklichen

Einwilligung oder bei Vorliegen eines datenschutzrechtlichen Erlaubnistatbestandes wie beispielsweise zur

Erfüllung gesetzlicher Vorschriften an Dritte weiter.

Mit Ihrer Registrierung bei FS.Pay erteilen Sie folgende Einwilligung: "Einwilligung in die Verwendung der

Daten für Akzeptanzstellen: Hiermit stimme ich der Nutzung meines Namens und E-Mailadresse dergestalt

zu, dass die teilnehmenden Akzeptanzstellen die Daten für künftige Transaktionen in ihr “FS.Pay“-

Verzeichnis aufnehmen dürfen."

Nutzung Ihrer Daten für Werbung und Marktforschung

Eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung/Marktforschung erfolgt nur, wenn

Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben, beispielsweise durch das Abonnement eines

Newsletters.

Dazu verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zur individuellen Erstellung und Versendung

ausgewählter Informationen (Werbung) per Post, per E-Mail und in weiteren von Ihnen bestellten Services

wie zum Beispiel E-Mail Newsletter.

Ihre Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen. Sie können hierfür entweder den Link "Abmelden" am

Ende eines jeden Newsletters verwenden oder Ihre Einwilligung per Mail an FS.Pay@vwfs.com oder per

Post an Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig unter Angabe der bei der

Registrierung verwendeten Mailadresse und der Angabe "FS.Pay" widerrufen.

Falls Sie Ihre Einwilligung in die Übermittlung von Informationen über Produkte und Angebote der

Volkswagen Bank GmbH erteilt haben, so lautet diese wie folgt: "Einwilligung in die Verwendung der Daten

zu Werbezwecken: Hiermit stimme ich der Nutzung meiner E-Mail Adresse zu Zwecken der Übermittlung

von Informationen über Produkte und Angebote der Volkswagen Bank GmbH zu. Meine Einwilligung kann

ich jederzeit ohne Einfluss auf die Wirksamkeit des Vertrages für die Zukunft widerrufen.

FS.Pay | Datenschutzerklärung PROTOTYP | Stand

vom 01.07.2016 | 1Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch die Volkswagen Bank GmbH und Kreditauskunfteien in

Deutschland

Warum benötigen wir Bonitätsauskünfte?

Bei einigen unserer Dienste gehen wir mit einer Zahlung in Vorleistung und übernehmen daher in Bezug auf

unsere Kunden ein Kreditrisiko (zum Beispiel, wenn Sie eine Aufladung Ihres Wallet-Kontos per Lastschrift

vornehmen oder in Zusammenhang mit einem Kreditprodukt der Volkswagen Bank GmbH). Daher ist es

notwendig, dass wir uns der Zahlungsfähigkeit unserer Kunden für diese Dienste rückversichern, indem wir

eine Bonitätsauskunft einholen. Dies hilft uns bei der Entscheidung, ob wir dem Kunden das Produkt

anbieten können.

Mit welchen Kreditauskunfteien arbeiten wir zusammen? Wie sind ihre Kontaktdaten?

Die nachfolgende Tabelle enthält eine Liste aller Kreditauskunfteien, mit denen wir bezüglich unserer

deutschen Privatkunden im Rahmen von Bonitätsauskünften zusammenarbeiten.

Name der Auskunftei und Sitzland Adresse, Kontaktdaten, um über eine Selbstauskunft weitere Informationen

über die dort gespeicherten Informationen zu erhalten

SCHUFA Holding AG (Deutschland) SCHUFA Holding AG

Kormoranweg 5

65201 Wiesbaden

www.meineschufa.de (Kontakt)

infoscore Consumer Data GmbH (Deutschland) infoscore Consumer Data GmbH

Abteilung Datenschutz

Rheinstraße 99

76532 Baden-Baden

www.arvato-infoscore.de/verbraucher/selbstauskunft/

Welche Daten werden an die Kreditauskunftei gesandt, um die Bonitätsauskunft zu erhalten? Welche Daten

verbleiben in der Datenbank der Kreditauskunftei?

Wir werden der Kreditauskunftei zum Zwecke der Bonitätsauskunft die folgenden Informationen zusenden:

a)

Daten, um die Bonitätsauskunft zu erhalten: Name, Geburtsdatum, Adresse,

Kontoverbindungsdaten (soweit zutreffend).

Diese Daten und die Tatsache, dass wir eine Bonitätsauskunft (Score) über Sie angefordert haben, können

bei der Kreditauskunftei vorübergehend vor allem zu Nachweiszwecken verbleiben. Bitte wenden Sie sich

an die jeweilige Kreditauskunftei oder konsultieren Sie deren Website, um weitere Informationen zu

erhalten.

b)

gegebenenfalls Informationen über nicht vertragsgemäßes Verhalten Ihrerseits ("Negativdaten"),

sofern die Bank über Sie eine Bonitätsauskunft bei dieser Kreditauskunftei eingeholt hat. Dies schließt Fälle

ein, in denen Sie einen negativen Kontostand auch nach mehrmaliger Mahnung nicht ausgeglichen haben,

oder Fälle von gerichtlichen Vollstreckungsmaßnahmen gegen Sie. Die Übermittlung dieser Tatsachen

findet nur statt, wenn dies zur Wahrung berechtigter Interessen der Bank, der Auskunftei bzw. deren

Vertragspartner erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Ihr schutzwürdiges Interesse

an dem Ausschluss der Übermittlung überwiegt.

FS.Pay | Datenschutzerklärung PROTOTYP | Stand

vom 01.07.2016 | 2Diese Tatsachen werden in der Datenbank der Auskunftei gespeichert und können u.a. wie unten stehend

beschrieben zur Ermittlung Ihres Scoringwertes bei der Auskunftei verwendet werden.

Indem Sie der Bonitätsauskunft und dieser Datenschutzerklärung zustimmen,

– stimmen Sie zu, dass diese Daten an die in der oben stehenden Tabelle genannten externen

Kreditauskunfteien geschickt werden, um eine Bonitätsauskunft und einen Score einzuholen, und dass die

vorgenannten Daten an deren Datenbanken übermittelt werden.

– befreien Sie die Bank diesbezüglich vom Bankgeheimnis.

Wie nutzt eine Kreditauskunftei Daten über "negatives Verhalten" und Adressdaten für

Bonitätsbewertungen?

Die Kreditauskunftei speichert und nutzt die Daten, die sie erhält. Die Nutzung umfasst die Berechnung

eines Wahrscheinlichkeitswertes auf Basis der Daten, die der Auskunftei zur Verfügung stehen, um das

Kreditrisiko einzuschätzen (Score). Für die Berechnung des Scores kann die Kreditauskunftei, basierend auf

einem mathematisch-statistischem Verfahren, auch Adressdaten nutzen. Die empfangenen Daten werden

möglicherweise an Vertragspartner in der Europäischen Union und in der Schweiz übertragen, um diesen

Dritten Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben.

Vertragspartner der Kreditauskunftei sind Unternehmen, die aufgrund ihrer Angebote ein finanzielles

Kreditrisiko übernehmen (insbesondere Finanzinstitute, Kreditkartenunternehmen, Leasingunternehmen,

aber auch Handelsunternehmen, Telekommunikationsunternehmen, Energieversorger, Versicherungen und

Inkassounternehmen). Die Kreditauskunftei wird diesen Kunden nur dann Informationen zur Verfügung

stellen, wenn diese ein legitimes Interesse im Einzelfall darlegen können, dass sie solche Informationen

benötigen, und die Übertragung der Informationen nach Abwägung aller beteiligten Interessen zulässig ist.

Daher kann es sein, dass die Informationen, die Vertragspartnern zugänglich gemacht werden,

unterschiedlich sein können.

Wie erfahren Sie mehr?

Sie können die Kreditauskunfteien in Deutschland kontaktieren und eine Eigenauskunft bezüglich der über

Sie gespeicherten Informationen anfordern. Die Informationen, die über Sie gespeichert sind, können von

Auskunftei zu Auskunftei verschieden sein, so dass es sinnvoll erscheint, sämtliche Auskunfteien zu

kontaktieren.

Verwendung von Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot

nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die

Cookies enthalten keine persönlichen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen

Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte

„Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Daneben gibt es einige

langlebige Cookies mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Folgende Cookies werden im Rahmen des Webtrackings gesetzt:

• Session Cookie (für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session)

FS.Pay | Datenschutzerklärung PROTOTYP | Stand

vom 01.07.2016 | 3• Langzeit-Cookie (zur Erkennung Neu-/Stammkunde, maximale Lebensdauer: 6 Monate ohne

erweitertes Opt-In und 12 Monate mit erweitertem Opt-In)

• Opt-Out-Cookie bei Widerspruch gegen das Tracking, Lebensdauer: 60 Monate (5 Jahre)

• Opt-In-Cookie zur Erweiterung des Langzeit-Cookies, Lebensdauer: 12 Monate

In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht. Wenn

Sie spezifisch für diese Webseite nicht getrackt werden möchten, können Sie weiter unten widersprechen.

Widerruf zur Datenspeicherung

Nach § 15 des Telemediengesetzes können Webseitenbesucher der Datenspeicherung Ihrer

pseudonymisiert erfassten Besucherdaten widersprechen, so dass sie in Zukunft auf dieser Webseite nicht

mehr erhoben (erfasst) werden.

Das Cookie ist für die genannte Domain, pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie unsere Webseite

beispielsweise von zu Hause und am Arbeitsplatz oder mit unterschiedlichen Browsern oder Rechnern

besuchen, müssten Sie von jedem Rechner und Browser das Widerspruchs-Cookie setzen.

Zustimmung zur

erweiterten Cookienutzung

Unser Statistikdienstleister verwendet sogenannte Langzeit-Cookies, wenn Sie unsere Internet-Seiten

besuchen. Dadurch ist es möglich, Sie ggf. bei einem erneuten Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen.

Die Wiedererkennung erfolgt mit diesen Cookies zur Optimierung der Inhalte unserer Webseite. In der

Standardeinstellung werden von uns nur Cookies mit einer Laufzeit von maximal 6 Monaten zugelassen.

Für eine langfristige Optimierung unserer Webseite und zur gezielten Bereitstellung von Inhalten oder

Nutzerinformationen benötigen wir aber auch Cookie-Informationen über einen längeren Zeitraum. Mit der

erweiterten Cookienutzung stimmen Sie einer Verlängerung der Haltbarkeit des gesetzten Langzeit-Cookies

auf maximal 12 Monate zu.

Zur Vervollständigung der Zustimmung klicken Sie bitte auf den unten stehenden Link.

Webtrekk Opt In

Dieser Zustimmung können Sie jederzeit, entweder durch das Löschen Ihrer Cookies oder mit dem Setzen

eines Opt-out Cookies, widersprechen.

Einsatz von App-Tracking

Um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer App zu ermitteln, verwenden wir eine

Trackingsoftware. Die daraus gewonnenen Daten werden ausschließlich in anonymisierter und

zusammengefasster Form auf unseren eigenen Servern gespeichert und für statistische Zwecke und für die

Weiterentwicklung der App genutzt.

Datensicherheit

Bei der Nutzung von FS.Pay werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen (SSL-Verbindung).

Wir sichern unsere Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung,

Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem

persönlichen Profil ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre

Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und die FS.Pay-App schließen, wenn Sie die

FS.Pay | Datenschutzerklärung PROTOTYP | Stand

vom 01.07.2016 | 4Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere, wenn Sie das Smartphone gemeinsam mit anderen

nutzen.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten,

einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Sie erhalten

diese Auskunft aus Sicherheitsgründen ausschließlich per Versand an Ihre bei uns hinterlegte Postanschrift.

Verlinkte Seiten

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Seite

verlinkten Angebote.

Über uns

Dies ist die Datenschutzerklärung der

Volkswagen Bank GmbH

Gifhorner Straße 57

38112 Braunschweig

Telefonischer Support: 0531 – 212 2125

E-Mail: FS.Pay@vwfs.com www.fspay.de

Handelsregister: Amtsgericht BraunschweigHRB 3790

Hauptgeschäftssitz: Braunschweig, Deutschland

FS.Pay | Datenschutzerklärung PROTOTYP | Stand

vom 01.07.2016 | 5